Buddha mit Thai-Tänzerinnen
Vesakh-Fest 2017

Programm am Samstag, 13. Mai 2017

Beginn Seebühne Nepalpagode Japangarten Thaisala
13:00 Einzug der Buddha-Statue
und Löwentanz
 
13:15 Eröffnungszeremonie mit
gemeinsamer Rezitation
13:30 Thailändische Tänze
Wat Thai München
Kinder entdecken
den Buddhismus
mit Märchen, Malen
und Basteln
Für Kinder ab 4 Jahre
Aryatara Institut
Komuso
Shakuhachi-Flöten-Gruppe
Im Pavillon
13:45
14:00   Lesung buddhistischer Texte und weiser Gesänge
mit Irmela
Shenpen-Choedzom
14:15 Rezitation und Vortrag über die Bedeutung von Vesakh
Drubpon Tsering Rinpoche
Drikung Garchen Inst. Mü.
Komuso
Shakuhachi-Flöten-Gruppe
14:30
14:45 Tibet. Musik und Tänze
Tibetische Kindertänze
Verein der Tibeter Deutschlands Sektion Münchens
15:00       Thailändische
Tänze
15:15 "Mitgefühl und Weisheit im Diamantweg Buddhismus"
Ulla Unger
Diamantweg Zentrum München
Tai Chi Chuan Yang Stil, Tai-Chi Schule München  
15:30 Yantra Yoga
Dzogchen Gemeinschaft München
15:45 Komuso
Shakuhachi-Flöten-Gruppe
Origami
(Japanische
Papierfaltkunst)
Inge Hanafi
Origamilehrerin
16:00 Vortrag: "Eine Ethik für unsere Zeit - Westliche und Buddhistische Perspektiven"
Prof. em. Dr. Karl Heinz Brodbeck
University of Applied Sciences Würzburg
 
16:15 "Ganz praktisch - Zen"
Bernhard Kleinschmidt
Zen in München
16:30 18 Figuren der Harmonie, Schule Dao Qi Gong München
16:45
17:00 Thailändische Tänze und Musik
Wat Thai München
   
17:15 "Mitfühlend sein - aber wie?"
Thomas Barth
Gem. für achtsames Leben
Mantra Singen
mit
Philipp Stegmüller
17:30 Tai Ji Quan Chen Stil
Schule Dao Qi Gong München
17:45
18:00 Khukh Mongol
Traditionelle mongolische
Musik mit Obertongesang
  Qigong Vorführung
Xiaolin Tempel
 
18:15 "Warum ist Meditation wichtig für Buddhisten"
Edward Crookes
18:30  
18:45
19:00 Mantrasingen mit
Philipp Stegmüller
Lieder, Mantren und Chants zum Zuhören und Mitsingen
      Klassischer indischer Tempeltanz
19:15
19:30  
19:45
20:00 Heilsame Wünsche
und Widmungen
von allen für alle
20:15
20:30 Gemeinsame Kerzenzeremonie
angeführt von Ordinierten als Abschluss und Höhepunkt
20:45
21:00